Über das gefräßige Tier

Herzlich Willkommen und schön, dass du da bist! Damit du weißt, wer für den ganzen Schabernack verantwortlich ist, stell ich mich einfach mal kurz vor.


Ich bin die Manu, 25 26 27 Jahre jung, im Herzen ein Naturkind, im Bauch eine kleine Raupe-Nimmersatt, im Kopf TV-Redakteurin. Bevor der Ernst des Lebens vor gut einem eineinhalb zwei zweieinhalb dreieinhalb Jahren so richtig los ging, hab ich in München "Sportwissenschaft, Medien und Kommunikation" studiert - das Beste, was mir je passieren konnte. Jobbedingt musste ich München dann leider im letzten Jahr September 2012 verlassen - wir führen aber eine seeeehr intensive Wochenendbeziehung! Diesen Spaß lass ich mir nämlich nicht nehmen :)

Seitdem wohne ich im netten Städtchen Ulm - direkt an der Donau, also der Grenze zu Bayern - denn mein Herz schlägt weiterhin weiß-blau. Aber nachdem die anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten mit dem ein oder anderen Ur-Schwaben geklärt sind, muss ich doch zugeben: ich find sie gut, die neue "Heimat". Der Job macht Spaß, die Kollegen & Mitbewohner essen brav meine Leckerein - was will man mehr?!

Einen Foodblog wollte ich schon vor längerem erstellen - irgendwie hat es bisher aber nicht geklappt... Umso schöner, dass die Raupe jetzt endlich geschlüpft ist!

Apropos Raupe...deren Leben hätt ich gern! Von der Raupe über die Puppe hin zum Schmetterling - insgeheim träume ich ja davon... Denn wenn ich erst einmal groß bin, würd ich gern meine Flügel ausbreiten und mit einem Kamerateam um die Welt zu fliegen. Um die verschiedenen kulinarischen Höhepunkte zu erschmecken. Und natürlich darüber zu berichten! In meinem Job als TV-Redakteurin ist es mir total wichtig, "nah dran" zu sein, an den Menschen. Ein Traum wäre es daher, mit der Kamera im Schlepptau die verschiedenen Kontinente, Menschen und Kulturen kennenzulernen. Und aus erster Hand darüber zu berichten.

Wenn all das nicht klappt, geb ich mich aber auch mit einem Café im Omi-Style zufrieden. (Ich weiß - meine Ziele sind alle seeehr bescheiden...NICHT!) Mit bequemen Sesseln, hübschen Tischchen und viel selbstgebackenem Kuchen. Einfach nur irre gemütlich! Hach - ich hab so viele Träume... Die sind aber alle sowas von weit hergeholt, deshalb gilt: schön auf dem Boden bleiben und fleißig weiterkriechen! Denn jetzt knabbern wir uns erstmal gemeinsam durch viele leckere Rezepte! Am liebsten ernährt sich meine Raupe übrigens von Produkten aus der Region - deshalb bin ich regelmäßig auf dem Ulmer Wochenmarkt anzutreffen. Gekocht wird gerne nach Saison - das heißt: alles, was gerade geerntet werden kann, landet bei mir im Kochtopf. Auf großen Schnickschnack steh ich dabei nicht besonders :) Gut schmecken muss es und jedem von euch gelingen! In diesem Sinne: Beißt an und bleibt dran!

Eure fressraupe

 
I love my job! 

Hier haben wir ein bisschen im TV-Studio rumgeblödelt:








Kommentare:

  1. Hallo kleine Raupe, einen ganz tollen Blog hast du da. Schade, dass Ulm so weit weg ist, aber vielleicht wandert ja mal ein Briefchen oder päckchen dorthin:) Ganz sympathische Vorstellung und leckere Gerichte! Bin begeistert!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Toni, ich grinse gerade wie ein Honigkuchenpferd :) Danke für deine lieben Worte und: herzlich Willkommen!

      Löschen
  2. Hallo Manu,
    natürlich musste ich nach deinem lieben Kommentar auf Facebook direkt mal bei dir vorbeischauen - tolles Blog & sehr sympathisch, die Fressraupe landet doch direkt mal in meiner Bloglovin'-Leseliste, damit ich nix neues verpasse! ;)

    <3-liche Grüße,
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina - das freut mich zu hören! Du bist ganz herzlich Willkommen ♥

      Löschen
  3. Na das ist ja was. Von München nach Ulm. Ein großer Schritt. :-) Das dürfte teilweise ein kleiner Kulturschock gewesen sein.
    Ich bin zwar in Ulm geboren und habe das Städtchen nie wirklich dauerhaft verlassen, aber Verständigungsschwierigkeiten mit Urschwaben vor allem von der Alb hab ich trotzdem auch. :-D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Weil mir dein Blog so gut gefällt, habe ich dich für "Liebster Award" nominiert! Alle Infos findest du auf meinem Blog! (kleineleckerbissen.com) würde mich freuen, wenn du mitmachst!
    Alles Liebe,
    Caro

    AntwortenLöschen